Fragen und Antworten über Geburtsbegleitung

2011 habe ich eine Geburt begleitet, die mich viele Wochen sehr beschäftigt hat. Es waren unglaublich intensive Momente. Ich habe nicht an meine Kamera gedacht, als ich mitten in der Nacht ins Krankenhaus gerufen wurde. Dieser Gedanke, eine Geburt zu fotografieren war für mich sehr befremdlich und ich kann verstehen, dass es anderen auch so geht. Letztes Jahr begann ich mit meiner Recherche im Internet und stieß auf tolle Seiten aus den USA, bei denen die *Birth Photography* schon sehr anerkannt ist. Ich war gefangen und biete Geburtsfotografie nun auch seit 2013 an.

Warum einen Fotografen zu der Geburt buchen?

Neben Deinem Hochzeitstag ist das einer der wichtigsten Tage Deines Lebens. Eine Geburtsfotografin kann ebenso Deinen Partner oder andere unterstützende Personen entlasten, die sicher auch andere Sorgen haben, als Bilder zu machen. Zudem gibt es gerade die ergreifenden Momente, in denen ich jeden dieser unglaublichen Momente in professionellen Bildern festhalte.

Über Geburtsfotografie

Dies sind keine typischen Portraitsitzungen, die Beleuchtung ist in der Regel schwach und es ist schwierig zu planen, was passieren wird. Ich werde empfindlich auf Deine Bedürfnisse eingehen und werde leise und unauffällig in einem Foto-Journal Stil dokumentieren. Ich kenne beide Seiten der Geburt und weiss, welche Momente wichtig sind.

Ganz wichtig

Bitte sprecht vorher mit eurer Hebamme und dem Krankenhaus. Vielleicht ist es auch besser, ihr stellt mich als Freundin oder Bekannte vor, damit sich kein falsches Bild aufdrängt.

Babyfotos24 Pakete

1 kostenloses Vorgespräch in Rostock/Mecklenburg-Vorpommern. Wir sprechen darüber, was zu erwarten ist, welche Momente Du eingefangen haben möchtest. So lernen wir uns kennen und ich bin keine Fremde mehr bei Deiner Geburt :) Wenn Du nicht in der Nähe bist, können wir das Vorgespräch auch am Telefon machen

– Arbeitszeit für die Dauer der Wehen und Geburt
– 24h Rufbereitschaft 2 Wochen vor und  2 Wochen nach dem errechneten Geburtstermin
– eine CD mit rund 80 hochauflösenden Fotos
– Professionell bearbeitete Fotos in einem Mix aus schwarz-weiß und Farbe
– Zusätzliche Fotos können bei mir bestellt werden. Preisliste auf Anfrage

Ich erlaube mir, eine Anzahlung von 50% zu nehmen

Wann bin ich da und wielange bleibe ich?

Ich komme kurz vor Deiner Geburt (in der Regel um die 5cm) und bleibe bis 2 Stunden danach.

Werden Fotos auf meinen Webseiten gezeigt?

Ja. Die Fotos zeige ich auf meiner Webseite und Facebook Seite. Jedoch spreche ich mit euch vorher genau ab, welche Bilder ich zeigen darf, bevor sie jemand sehen kann. Nur der Vorname des Babys wird genutzt.

Was passiert, wenn ich nicht zu der Geburt komme?

Ich nehme nur ein paar Geburten im Monat, um die größte Chance zu haben, da zu sein. Wenn ich Deine Geburt aufgrund Krankheit, Teilnahme an weiterer Geburt, unvorhergesehenen Notfall verpasse, bekommst du die komplette Anzahlung erstattet. Wenn Du mich zu spät oder gar nicht zur Geburt anrufst, gibt es keine Erstattung. Während unserem Vorgespräch werden wir darüber sprechen, was ihr möchtet und natürlich was ihr nicht möchtet. Manche Frauen wollen Bilder von dem Baby wenn es das Licht erblickt, andere nicht. Dein Komfort ist meine oberste Priorität, deshalb werde ich so viel oder so wenig, wie Du willst fotografieren.

Bitte rechtzeitig buchen, denn in der Hochzeitssaison nehme ich bei verbindlichen Zusagen keine neuen Geburten mehr an.